Hier spürt man das Leben wie an keinem anderen Ort

Mit Hand und Herz helfen und da sein

Intensive Begegnungen ermöglichen und Zuversicht vermitteln

Nicht dem Leben mehr Tage – den Tagen mehr Leben geben!

AKTIONSTAG "Wege der Palliativmedizin"

Ein Starkes Netz von Fachleuten für schwerstkranke und ihre Angehörigen in Hamm

Die Stadt Hamm bietet mit einem starken Netz von Fachleuten Hilfe für schwerstkranke Patienten und Ihre Angehörigen.

Das vor 10 Jahren gegründete Palliativnetz Hamm hat sich zusammengeschlossen, um sich gut zu vernetzen und den Betroffenen bestmöglich zu helfen. Das Netzwerk besteht aus dem ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst, dem Palliativ-Konsiliardienst, niedergelassenen Ärzten, ambulanter Palliativpflege, Apotheken, Krankenhäusern, der Interessengemeinschaft Hammer Altenpflegeeinrichtungen, dem

Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst sowie dem stationären Hospiz.

Der Aktionstag findet am

12.06.2024 von 16 – 19 Uhr

in den Räumen des Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst an der

Dolberger Strasse 57, 59073 Hamm statt.

An zahlreichen Infoständen gibt es viele Möglichkeiten zu Gesprächen die das Thema „Wege der Palliativmedizin in Hamm“ den Menschen näherbringen soll.

Allen Mitgliedern des Palliativnetzes Hamm ist es wichtig, den Betroffenen eine individuelle und ganzheitliche Pflege und Begleitung sowohl zu Hause als auch stationär zu ermöglichen. Die Patienten sollen ihre letzte Lebensphase selbstbestimmt und möglichst angst- und schmerzfrei verbringen.

Auch heute gilt der Leitsatz der Begründerin der Palliativmedizin, Cicely Saunders:

„Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr leben“

Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen!

#Kinderundjugendhospizdienst #palliativnetz #hospiz #medizinischerdienst #palliativmedizinischerkonsiliardienst #hospiz #barbaraklinik

Spenden & Fördern

Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen.
Bitte helfen Sie uns – herzlichen Dank!

Wir sind Mitglied