Hier spürt man das Leben wie an keinem anderen Ort

Mit Hand und Herz helfen und da sein

Intensive Begegnungen ermöglichen und Zuversicht vermitteln

Nicht dem Leben mehr Tage – den Tagen mehr Leben geben!

Das Leuchten der Erinnerung

KINO: DONNERSTAG; 26. APRIL 2018 I 18:00 UHR CINEPLEX HAMM (SEKTEMPFANG AB 17.30 UHR)
Die Jubiläumswoche "25 Jahre ambulante Hospizarbeit in Hamm" wird am Donnerstag mit einem Kinoabend im Cineplex beendet. Hier wird eigens für das Hospiz-Jubiläum der 2018 entstandene Film „Das Leuchten der Erinnerung“ gezeigt.

Hellen Mirren und Donald Sutherland spielen ein altes Ehepaar, das sich am Ende einer langen Beziehung ausführlich der Frage widmet: „Was will ich getan und erlebt haben, bevor ich sterbe“. Unbedingt sehenswert.

Wir danken dem Cineplex Hamm für die Unterstützung und freuen uns, dass 25% von dem Erlös (Eintrittspreis 8 Euro - freie Platzwahl) an den Förderverein Hospiz Hamm e.V. gespendet wird. 

Ansprechpartner

Spenden & Fördern

Wir sind auf Spenden angewiesen.
Bitte helfen Sie uns – herzlichen Dank!

Wir sind Mitglied