Hier spürt man das Leben wie an keinem anderen Ort

Mit Hand und Herz helfen und da sein

Intensive Begegnungen ermöglichen und Zuversicht vermitteln

Nicht dem Leben mehr Tage – den Tagen mehr Leben geben!

Anita Hennig spendet 950 Euro

Sie hat im Mai ihren 70. Geburtstag gefeiert und das zum Anlass genommen, bei Familie und Freunden für die Hospizarbeit "Am Roten Läppchen" zu sammeln. Das Sammelergebnis von stattlichen 950 Euro hat sie nun dem Förderverein Hospiz überreicht.

Anita Hennig (re.) mit Pflegedienstleiterin Miriam Hellmich am Stationären Hospiz "Am Roten Läppchen"

"Es freut mich sehr, dass meine Idee, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen einen Hut herumgehen zu lassen, um für die Hospizarbeit Am Roten Läppchen zu sammeln, so gut angekommen ist" so Anita Hennig bei der Geldübergabe mit Pflegedienstleitung Miriam Hellmich. "Es ist schön zu sehen, wie großzügig alle waren und wie sehr die Hospizarbeit anscheinend auch meinen Gästen am Herzen liegt. Das am Ende so viel Geld  zusammenkam, bedeutet mir viel"  sagt die 70jährige, die selbst seit Jahren Mitglied im Förderverein Hospiz Hamm e.V. ist.

 

Spenden & Fördern

Wir sind auf Spenden angewiesen.
Bitte helfen Sie uns – herzlichen Dank!

Wir sind Mitglied