Hier spürt man das Leben wie an keinem anderen Ort

Mit Hand und Herz helfen und da sein

Intensive Begegnungen ermöglichen und Zuversicht vermitteln

Nicht dem Leben mehr Tage – den Tagen mehr Leben geben!

5000-Euro-Spende

Monika Wentker organisiert seit 12 Jahren einmal jährlich ein Benefizdinner zu Gunsten der Hammer Hospizarbeit. In diesem Jahr fand es erneut im Schloss Oberwerries statt. Weil sie mit Handelshof-Geschäftsführer Jürgen Bringsken und Mercure-Hotel-Manager weitere Sponsoren im Boot hat, konnten in diesem Jahr bemerkenswerte 5.000 Euro als Spende erzielt werden. Nun übergaben sie gemeinsam den stattlichen Spendenscheck an Thomas Hunsteger-Petermann.

Er ist neben seinem Amt als Oberbürgermeister und Rathaus-Chef auch Vorsitzender des Fördervereins Hospiz Hamm e.V.. Hunsteger-Petermann nahm hocherfreut und sehr dankbar die Gabe entgegen und berichtete den Gästen nicht nur von der Arbeit des Stationären Hospizes, sondern auch von den Plänen für den Neubau des Ambulanten Hospizdienstes Hamm.

Spenden & Fördern

Wir sind auf Spenden angewiesen.
Bitte helfen Sie uns – herzlichen Dank!

Wir sind Mitglied