Hier spürt man das Leben wie an keinem anderen Ort

Mit Hand und Herz helfen und da sein

Intensive Begegnungen ermöglichen und Zuversicht vermitteln

Nicht dem Leben mehr Tage – den Tagen mehr Leben geben!

ASV-Wandkalender bringt Gesamtspende von 8.500 Euro

Allein eine Spende in Höhe von 6.800 Euro hat Handball-Zweitligist ASV Hamm-Westfalen zusammen mit Partnern jetzt an Marion Kleditzsch vom Förderverein Hospiz Hamm übergeben. Gesammelt wurde der Betrag im Rahmen des hochwertigen „ASV-Wandkalenders 2021“.

Thomas Lammers, Frank Scharschmidt, Marion Kleditzsch und René Kunsleben. – Foto: Kottmann/ASV

Der hochwertige Wandkalender des ASV Hamm-Westfalen für 2021

Maßgeblich beteiligt war die BAG Bankaktiengesellschaft, für die gestalterische Umsetzung sorgten die Westpress Werbeagentur und die Wilke Mediengruppe. „Gerade in diesen Zeiten wollen wir mit dieser Aktion ein Zeichen setzen. Für gemeinnützige Einrichtungen, die auf Spenden angewiesen sind, ist das von großer Bedeutung“, erklärte René Kunsleben, Vorstand der BAG. „Spenden in dieser Größenordnung bekommen wir nicht jeden Tag. Gerade in diesen Zeiten ist das besonders wichtig für uns“, bedankte sich Kleditzsch im Namen des Fördervereins Hospiz Hamm e.V..

Neben dem Hammer Hospiz wurde auch der Jugendförderverein des ASV bedacht, hier nahm Frank Scharschmidt einen Scheck in Höhe von 1.700 Euro für die Jugendarbeit entgegen.  

 

Spenden & Fördern

Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen.
Bitte helfen Sie uns – herzlichen Dank!

Wir sind Mitglied