Mit Hand und Herz helfen und da sein

Palliative Versorgung Sicherstellen

Abschied Nehmen dürfen

Aufgabe/Angebot

Das Stationäre Hospiz "Am Roten Läppchen" ist seit 2004 in Betrieb

Wir begleiten Menschen respektvoll, umfassend und kompetent.

Ein Netzwerk aus Pflege, Medizin, Seelsorge, psychischer und sozialer Betreuung gewährleisten eine ganzheitliche Versorgung. Die persönlichen Wünsche und individuellen Bedürfnisse des sterbenden Menschen stehen im Mittelpunkt unseres Handelns, wobei wir vor allem auch die An- sowie Zugehörigen im Blick behalten. 

Ausgehend von dem christlichen Ursprung der Hospizbewegung Mitte des 20. Jahrhunderts in England entstand unser Haus auf Initiative einiger Bürger und mit Unterstützung des Fördervereins Hospiz Hamm e.V. 2003 auf dem Gelände "Am Roten Läppchen". Es ging Januar 2004 in Betrieb und  wird seither von der "Christliches Hospiz Hamm gGmbH" betrieben. Seit seiner Erweiterung 2011/2012 hält unsere Einrichtung acht Betten für Hospizgäste bereit. Es ist auf die besonderen Bedürfnissen schwerkranker sterbender Menschen ausgerichtet. In einer Atmosphäre der Offenheit ist unser Haus ein Angebot für Menschen jeder Region und Konfessionen.

Spenden & Fördern

Wir sind auf Spenden angewiesen.
Bitte helfen Sie uns – herzlichen Dank!

Wir sind Mitglied