Zeit schenken

Intensive Begegnungen ermöglichen und Zuversicht vermitteln

Trauernde begleiten

Offen für Fragen und andere Sichtweisen

Ehrenamtliche Mitarbeit

Ohne Freiwillige geht es nicht

Wer im Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienst Hamm oder im Stationären Hospiz "Am Roten Läppchen'" ehrenamtlich mitarbeitet, verschenkt durch sein Engagement Zeit für Schwerstkranke und Sterbende. Ehrenamtliche erleichtern durch ihre Zuwendung, Aufmerksamkeit, Ruhe, Gelassenheit und so vieles mehr den Alltag der Betroffenen. Sie alle verbindet das Ziel, im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer ein neues Bewusstsein zu schaffen. Durch ihren Dienst wirken unsere Ehrenamtlichen der Anonymität des Sterbens und der Einsamkeit am Lebensende entgegen. Sie tragen dazu bei, die letzte Lebensphase als wichtig zu begreifen und in den Alltag zu integrieren.

Möglichkeiten der Mitarbeit

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben. Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

 

Spenden & Fördern

Wir sind auf Spenden angewiesen.
Bitte helfen Sie uns – herzlichen Dank!

Wir sind Mitglied