Hier spürt man das Leben wie an keinem anderen Ort

Mit Hand und Herz helfen und da sein

Intensive Begegnungen ermöglichen und Zuversicht vermitteln

Nicht dem Leben mehr Tage – den Tagen mehr Leben geben!

Friedenslichtaktion 2017 spendet Kollekte

350 Euro überbrachte eine kleine Delegation von der letzten Friedenslicht-Aktion. In Begleitung von Pfarrer Stephan Mockenhaupt kamen die Pfadfinderinnen vom Stamm Inpeesa, Birgit Nerlich und Mandy Henkel zum Hospiz „Am Roten Läppchen“, um von der Aussendungsfeier für das Friedenslicht am 3. Advent zu erzählen, und dass die Kollekte dieses Gottesdienstes in der Lutherkirche diesmal für die Hospizarbeit gehalten wurde.

Pfr. Stephan Mockenhaupt mit Birgit Nerlich (re) und Mandy Henkel

Seit zehn Jahren bereits wird diese Friedenslicht-Aktion von den Hammer Pfadfindern durchgeführt und Jahr für Jahr wird für einen guten Zweck gesammelt. Versprochen hat der Besuch, bei der nächsten  Friedenslicht-Aktion auch ein Licht direkt ins Hospiz zu bringen.

Spenden & Fördern

Wir sind auf Spenden angewiesen.
Bitte helfen Sie uns – herzlichen Dank!

Wir sind Mitglied