Hier spürt man das Leben wie an keinem anderen Ort

Mit Hand und Herz helfen und da sein

Intensive Begegnungen ermöglichen und Zuversicht vermitteln

Nicht dem Leben mehr Tage – den Tagen mehr Leben geben!

LEBENS-LINIEN, DIE SICH BEGEGNEN: UNSER HOSPIZ-LOGO

  • Das 2002 entwickelte Logo stellt die Begegnung zweier Lebenslinien in einem geschützten Raum dar. Die obere Linie steht dabei für den Menschen, der im Hospiz am Ende seines Lebens Hilfe und Unterstützung sucht. 
    Die untere Geschwungene wiederum symbolisiert denjenigen, der am Lebensende Angekommen begleitet, hilft und unterstützt.

  • Manche von uns erinnert das Hospiz-Logo auch an das Fischsymbol der frühen Christenheit.

EIN HERZ FÜR´S CHRISTLICHE HOSPIZ "AM ROTEN LÄPPCHEN"

Das rote Herz mit der besonderen Form steht für

  • Menschen, die Schweres erleben mussten, die durch Krankheiten oder Verluste zu den Menschen gehören, deren Herz nicht mehr ganz ist - gleichsam gezeichnet von Traurigem und Schmerzlichem..
  • Menschen, die sich der Hospizidee verschrieben haben, deren Herz  für Schwerkranke schlägt und die ihre Kraft für die geben, die am Ende ihres Lebens Hilfe und Unterstützung suchen.
  • unseren Standort "Am Roten Läppchen", der in Hamm zu einem Begriff für die Hospizarbeit geworden ist. (Mit dem rechten, flatternden Rand des Herzchens wird eine Fahne ähnlich einem Läppchen angedeutet.)
  • Zuversicht, denn die rote Farbe auf freundlichem gelbem Grund vermittelt Hoffnung und Freude.
  • Unser Hospiz-Herz ist ein eingetragenes Markenzeichen ®.

Spenden & Fördern

Wir sind auf Spenden angewiesen.
Bitte helfen Sie uns – herzlichen Dank!

Wir sind Mitglied