Mit Hand und Herz helfen und da sein

Palliative Versorgung Sicherstellen

Abschied Nehmen dürfen

Aufgabe/Angebot

Seit Januar 2004 in Betrieb

Ausgehend von dem christlichen Ursprung der Hospizbewegung entstand 2003 ein stationäres Hospiz, das im Januar 2004 seine Arbeit aufgenommen hat.

Im Stationären Hospiz "Am Roten Läppchen" begleiten wir Menschen in ihrer letzten Lebensphase respektvoll, umfassend und kompetent. Ein Netzwerk aus Pflege, Medizin, Seelsorge, psychischer und sozialer Betreuung gewährleisten eine ganzheitliche Versorgung. Die persönlichen Wünsche und individuellen Bedürfnisse des sterbenden Menschen stehen im Mittelpunkt.

Seit seiner Erweiterung 2011/2012 hält unser Haus acht Betten für Hospizgäste bereit. Es ist nach den besonderen Bedürfnissen schwerkranker sterbender Menschen ausgerichtet. Eine Atmosphäre der Offenheit gehört zum Konzept des Hauses.

Das stationäre Hospiz ist ein Angebot für Menschen aus der Region und ist offen für Menschen alle Konfessionen.

Spenden & Fördern

Wir sind auf Spenden angewiesen.
Bitte helfen Sie uns – herzlichen Dank!

Wir sind Mitglied