WIR BEGLEITEN UND REGEN DEN AUSTAUSCH AN

Ein Team von ehrenamtlichen Trauerbegleitern

Im Trauercafé treffen trauernde Menschen auf Ehrenamtliche, die ausgebildete Trauerbegleiter sind. Dies sind Männer und Frauen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Menschen in einer besonders belastenden Lebenssituation zur Seite zu stehen und ihnen Hoffnungswege aufzuzeigen. Dabei wird ein Austausch unter den Café-Besuchern angeregt und gefördert. Da es sich um ein offenes Gesprächsangebot handelt, ist auch eine einmalige Teilnahme möglich. 

Die fachliche Qualifikation der Mitarbeiter im Trauercafé wird durch die Trauerakademie Bonn geleistet und sie wird komplett durch den Förderverein Hospiz Hamm e.V. finanziert.

Das Leitungsteam

Die Leitung dieses Trauercafé-Teams besteht aus zwei Trauerbegleitern. Sie bilden ein Leitungsteam. Es ist für die Organisation, z.B. die Vorbereitung und Leitung der regelmäßigen Teamsitzungen zuständig und verantwortlich

Interessieren Sie sich für die Aufgaben eines Trauerbegleiters?

Wenn Sie sich für die Aufgaben eines Trauerbegleiters interessieren und Sie sich ein Engagement im Trauercafé vorstellen können, dann freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Ansprechpartner

Beate Drolshagen
Leitungsteam Trauercafé

Tel.  (023 81) 544 73 - 0
Fax.  (023 81) 544 73 - 79
trauer@hospiz-hamm.de