TRAUER IST KEINE KRANKHEIT

Unser Konzept

Der Umgang mit der Endlichkeit des Lebens, mit Sterben, Tod und Trauer gehört zum Leben. Er ist Teil unserer Lebensaufgabe. Trauer ist eine ganz natürliche Reaktion auf einen erlittenen schmerzlichen Verlust. Trauern bedeutet Abschied nehmen von einem gleibeten Menschen. Trauer ist keine Krankheit. Man muss sie nict bewältigen, beseitigen oder hinter sich bringen. Der Trauernde kann ihr einen Platz in seinem Leben einräumen und durch sie reifen.

Unser Konzept

Lesen Sie hier das Konzept Trauercafé

Ansprechpartner

Beate Drolshagen
Leitungsteam Trauercafé

Tel.  (023 81) 544 73 - 0
Fax.  (023 81) 544 73 - 79
trauer@hospiz-hamm.de