Trauercafé "AM ROTEN LÄPPCHEN"

 

Einladung zum offenen Treff im Fachwerkhaus

Im Trauercafe können Sie mit anderen Trauernden zusammen die Trauer erleben und nach Hoffnungswegen in der Zukunft suchen. Der Verluste sollte mindestens acht Wochen zurückliegen. Weder eine vorherige Begleitung durch den Ambulanten Hospizdienst Hamm noch im Stationären Hospiz ist erforderlich. Jeder ist willkommen.

Das Trauercafe findet jeden ersten Mittwoch und dritten Donnerstag im Monat von 16.00 – 18.00 Uhr statt und wird von einer Gruppe ehrenamtlicher Trauerbegleiter und MitarbeiterInnen des Stationären Hospizes "Am Roten Läppchen" angeboten..
Kinder können während der Zeit des Trauercafes betreut werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Leitungsteam:
 
Beate Drolshagen und Eva-Regina Kuhn

Informationen und Termine:

Info-Flyer Trauercafé 2017 zum Download

Weitere Informationen

Unser Konzept

Unsere Trauerbegleiter

Kontakt