Begleitung in den eigenen vier Wänden

Intensive Begegnungen ermöglichen und Zuversicht vermitteln

Befähigung - Beratung - Begleitung

Unsere Koordinatorinnen bieten:

  • Palliative Beratung in Fragen der Linderung von Symptomen wie Schmerzen, Übelkeit und Atemnot am Lebensende
  • Beratung zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht etc.
  • Koordination der Einsätze der ehrenamtlichen Mitarbeiter und deren Begleitung
  • Ausbildung der ehrenamtlichen Mitarbeiter und deren Schulung, Fallbesprechungen
  • Kooperationen mit bestehenden Diensten wie Sozialstationen, Ärzten, Pflegediensten und Seelsorgern.

Das Team:

  • Ina Kasten-Kisling (li)
    Onkologie-Fachkrankenschwester mit Palliativ-Care-Ausbildung, Trauerbegleiterin
  • Sylvie Blätgen
    Onkologie-Fachkrankenschwester mit Palliativ-Care-Ausbildung, Familientherapeutin, Trauerbegleiterin 
  • Gabriele Gauch (re.)
    Krankenschwester mit Palliativ-Care-Ausbildung

Ansprechpartner

Ina Kasten Kisling
Koordinatorin Ambulanter Hospizdienst

Tel.  (023 81) 30 44 00
Fax.  (023 81) 30 44 02
ambulant@hospiz-hamm.de

Sylvie Blätgen
Koordinatorin Ambulanter Hospizdienst

Tel.  (023 81) 30 44 00
Fax.  (023 81) 30 44 02
ambulant@hospiz-hamm.de

Gabriele Gauch
Koordinatorin Ambulanter Hospizdienst

Tel.  (023 81) 30 44 00
Fax.  (023 81) 30 44 02
ambulant@hospiz-hamm.de

Judith Schwieters
Koordinatorin Ambulanter Hospizdienst

Tel.  (023 81) 30 44 00
Fax.  (023 81) 30 44 02
ambulant@hospiz-hamm.de